Gemeinschaftsgärten fördern positive Veränderungen in Columbus


COLUMBUS, Ohio – Ein Park in der östlichen Nachbarschaft von Columbus verschönert die Stadt nach und nach und bringt positive Veränderungen mit sich.


Was du wissen musst

  • Gemeinschaftspark an der E. Livingston Ave. verschönern die Stadt im Kleinen
  • Der Präsident der Bürgervereinigung, Kim Watkins, stellte vor fünf Jahren eine Gruppe zusammen, die mit der Gartenarbeit begann. Es war zu dieser Zeit mit Unkraut überwuchert und voll
  • Wenn der Garten wächst, erweitert sich die Fläche. Es inspirierte sogar viele nahe gelegene Unternehmen, auch die Straße zu reinigen

Wo ist das Postamt in der E. Livingston Ave. befindet, wird diese Umgebung grüner.

Wo vor fünf Jahren vor der Post nur noch verwilderte Bäume und Unkraut wuchsen, steht ein Gemeinschaftsgarten in voller Blüte.

Als der Präsident der Zivilgesellschaft, Kim Watkins, dies sah, handelte er.

„Wir schauten nach draußen und stellten fest, dass das Postgelände unbeaufsichtigt war“, sagte Watkins. „Wir sind bereits in der ‚Keep Columbus Beautiful‘-Kampagne, also warum nicht? Fangen wir mit der Post an.“

Nicht lange danach versammelte Watkins eine Gruppe von Menschen und begann mit dem Pflanzen. Es entwickelte sich mehrere Jahre lang weiter, bis sich die Richtung fast änderte.

„Ich denke, dass sie 2019 darüber gesprochen haben, das Postamt zu schließen“, sagte Watkins.

Aber anstatt die Schaufeln niederzulegen, arbeiteten sie härter.

Watkins sagte: „Wir haben größere Pflanzen und Blumen für die Post, damit es viel besser aussieht.“

Als der Park wuchs, begann die Gemeinde auf den E. Livingston Ave Trail aufmerksam zu werden. beginnen zu blühen.

„Als wir mit der Post anfingen, bemerkten wir andere Unternehmen, die stolz auf ihre Straßenseite waren, den Rasen etwas öfter mähten und kein Unkraut wachsen ließen und dafür sorgten, dass der Müll um ihr Gebäude herum eingesammelt wurde“, sagte Watkins sagte.

Watkins hofft, dass dies für eine grünere Zukunft sorgt.

„Bitte halten Sie Amerika schön“, sagte Watkins. „Halte deine Umgebung schön. Halte deine Straßen schön. Und halte dein Zuhause schön. Pflanze Blumen inmitten dieses ganzen Chaos. Die Liebe wird wachsen.“​